Start

Atelieransicht Spichernstraße 24 A, September 21

 

„Jede Entäüßerung von mir ist immer eine Befragung des Widerstands, so male ich kein Bild über ein Thema, oder dessen Variation, ich verarbeite, was mich im Innersten anstößt. Zudem bin ich wohl keiner, der die Kunstinteressierten erfreut, sie spüren meine Abneigung gegen das System an sich; aber das sollte erst schultern, wer die Ränder der Kunst wahrhaftig erkundet hat.“

 

Texte zu den Ausstellungen (chronologisch) von Peter Rautmann, Alexandra Glanz, Carsten Ahrens, Rolf Thiele, Thomas Deecke, Hans-Joachim Manske, Ludwig Zerull, Rolf Bier, Giso Westing